Workschoppe

Social Media, Veranstaltung, Vortrag

Workschoppe verbindet Apple mit Äppler, das Web mit dem Gerippten: ein illustrer Themenabend für Geeks, Agenturheiner und Webwatzeviertler. Die Pilotveranstaltung hat am 30. Januar im Darmstädter „Zucker“ stattgefunden – mit Schoppe und Gebabbel von Stefan Lampert, Kelterei Dölp, „Vom Heiner zum Hipster: Wie der Äppler in den Späti kam“ und Kersten Riechers „Die schönsten Shitstorms“.

Am Mittwoch, dem 27. März, hat quäntchen + glück im „Zucker“ in Darmstadt zum zweiten Workschoppe eingeladen. Auf dem Programm stand diesmal „Hardware Hacking for Heiners“, ein nerdiger Bastelspaß mit Juergen Eichholz. Nach einem grandiosen Vortrag von Juergen haben wir beim großen Workschoppe-Quiz das Web-Wissen unserer Gäste abgefragt.

Der dritte Workschoppe hat am 12. Juni 2013 im HoffART-Theater stattgefunden. Weltall-Webman Andreas Schepers von der ESA hat einen Vortrag über twitternde Astronauten und singende Kommandanten gehalten. Danach gab es den großen Nerdwitzewettbewerb. Der Erzähler des besten Witzes hat den goldenen ROFLcopter gewonnen.

quäntchen + glück möchte sich für diese wundervollen Abende bei Äppler-Sponsor Dölp, allen Helfern und den Gästen bedanken!

Kunde:
Workschoppe

Datum:
Juni 2013

Projektlinks:

Ähnliche Referenzen

Zurück nach oben