„Was genau macht Ihre Firma da eigentlich?“

Das Klin­gel­schild war längst ange­bracht, der Brief­kas­ten beschrif­tet, da muss­ten wir uns erklä­ren – mit­ten im Treppenhaus.

„Sagen Sie mal, die­ses Quänt­chen und ‚Glück‘ – was genau macht Ihre Firma da eigent­lich?“ Unsere ehren­werte Nach­ba­rin aus dem angren­zen­den Wohn­haus war wie immer freund­lich und herz­lich. Aber an der Beto­nung vor allem des zwei­ten Teils unse­res Agen­tur­na­mens ließ sich erah­nen, wel­che Kurio­si­tä­ten sie in den gut fünf­zig Jah­ren ihrer Miet­zeit schon zwi­schen Kel­ler und Dach­bo­den erlebt haben musste.

„Wir erklä­ren den Leu­ten, wie das Inter­net funk­tio­niert“, ent­fuhr es uns spon­tan. Das war natür­lich etwas selbst­be­wusst for­mu­liert. Aber nach guter Jour­na­lis­ten­ma­nier dür­fen die Dinge auch ein­mal poin­tiert sein.

„Ach, da ist sicher vie­les anders, gell?“, hakte unsere Nach­ba­rin nach. Nunja: „Natür­lich spre­chen die Men­schen im Inter­net nicht voll­kom­men anders mit­ein­an­der. Aber es gibt gewisse Beson­der­hei­ten, die es zu ken­nen gilt.“ – „Wie Face­book und Twit­ter“, schal­tete sich ein wei­te­rer Nach­bar in das Gespräch ein, „das machen Sie dann auch?“

Das kommt dar­auf an. Wir stell­ten ihm die Gegen­frage, die auch unsere Kun­den stets beant­wor­ten dür­fen: „Zu wel­chem Zweck? Wür­den wir Sie damit errei­chen?“ Wäh­rend unsere Nach­ba­rin sofort abwinkte, über­legte er kurz: „Bei Face­book habe ich mich letz­tens regis­triert, aber die­ses Twitter…“

Und darum geht es. Wir ent­wi­ckeln mit unse­ren Kun­den Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gien und beglei­ten sie und jeden ihrer Mit­ar­bei­ter bei der Umset­zung. Und um das große Wort der Stra­te­gie her­un­ter­zu­bre­chen, erar­bei­ten wir hand­li­che Maß­nah­men, die wir in gemein­sa­men Work­shops zum Leben erwecken.

Im Zwei­fel sagen wir auch: Twit­tern Sie nicht. Manch­mal sind Face­book und Twit­ter die rich­ti­gen Orte für Gesprä­che. Und manch­mal ist es das Treppenhaus.

Facebook
967
Menschen mögen uns.
Auf Facebook.
Twitter

Hey @UuMacher und @benniki! Lieben Dank für euren Workshop- und Praxis-Support bei #onkomm #gründet mit @tp_da und @JK_Jessen #onkommfinals

twitterte @qundg am 6. Juli 2017

Blog

Podcast

Zurück nach oben